COCHLEAR

Entdecken Sie die Hörgeräte von Cochlear.

Home > Hörgeräte u> Oticon

Cochlear
braun Holz
Cochlea1.jpg

COCHLEAR

Was ist ein Cochlea-Implantat?

Ein Cochlea-Implantat ist ein elektronisches medizintechnisches

Gerät, das die Funktion des beschädigten Innenohrs wahrnimmt.

Im Unterschied zu Hörgeräten, die die Lautstärke von Geräuschen

erhöhen, übernehmen Cochlea-Implantate die Funktion der beschäd-

igten Teile des Innenohrs (der Cochlea), um Audiosignale an das Gehirn

zu übertragen.

Für wen ist ein Cochlea-Implantat geeignet?

Cochlea-Implantate können Personen helfen:

  • die unter einem mittelgradigen Hörverlust bis zur völligen Taubheit auf beiden Ohren leiden

  • denen konventionelle Hörgeräte nur eine geringe oder überhaupt keine Verbesserung bringen

  • bei denen im Rahmen von Satztests auf dem zu implantierenden Ohr ein auditives Sprachverstehen von maximal 50 % diagnostiziert wurde

  • bei denen im Rahmen von Satztests auf dem nicht implantierten Ohr oder auf beiden Ohren mit Hörgerät ein auditives Sprachverstehen von maximal 60 % diagnostiziert wurde

Viele Personen tragen in beiden Ohren ein Cochlea-Implantat (beidohrige Versorgung). Das Hören mit beiden Ohren kann die Fähigkeit zum Erkennen der Richtung von Geräuschen verbessern, und das Trennen erwünschter von unerwünschten Geräuschen erleichtern.

Cochlear_trans.png